We are back!!!

Team C hat Verstärkung dabei

In der Feldmark, 21. Mai 2021

Nachdem unser Gemeindebrandmeister Ende letzter Woche den Dienst (natürlich mit Hygieneplan, etc.) wieder freigegeben hatte, fieberten wir ungeduldig unserem ersten Treffen am Mittwoch entgegen. Zum Boßeln sollte es in die Feldmark gehen. Aber Pustekuchen – pünktlich um viertel vor sechs brach ein Gewitter los! So ein Mist! Und Innendienst verbietet sich wegen unserer räumlichen Enge im Moment auch. Also haben wir schweren Herzens den ersten echten Dienst 2021 abgesagt.

Die Enttäuschung bei Jugendlichen und Betreuern war groß. Aber schon am Freitag sah das Wetter ganz anders aus und wir luden spontan zum verschobenen Auftakt ein. Leider waren schon einige in den Pfingsturlaub gestartet, aber trotzdem konnten wir noch mit drei Teams auf die „Schweinestallrunde“ gehen. Natürlich unter Beachtung der neuen Hygieneregeln und in deutlichem Abstand voneinander.

Am Ende benötigte Team Alpha 71 Würfe, um einmal rum zu kommen. Team B reichten dafür ganze 65 Würfe aus. Sieger des abends aber wurde Team C. Nur 60 Würfe hatte Runa am Ende notiert.

Alles in allem ein schöner Aufgalopp für den Wiederbeginn. Habt schöne Pfingsten und bleibt gesund. Wir sehen uns endlich alle am nächsten Mittwoch wieder!