Homeoffice Nr. 08 – Stadt, Land, Schimpfwort

Schimpfwort mit S - Runa ist eher konservativ

Himmel, Arsch und Nähgarn, 03. März 2021

Auf Wunsch einiger unserer Mädels schoben wir heute nochmal eine Runde Stadt, Land, Fluß ein. Wieder waren die Kids aufgerufen, weitere möglichst witzige Kategorien hinzuzufügen. Eine davon war „Schimpfwörter“ – wenn wir geahnt hätten, wie uns davon die Ohren klingeln würden…

Erste Schwierigkeiten gab es bei Schauspieler mit M – Tim wählte „Matterstock“ und erntete Stirnrunzeln bei den anderen Teilnehmern. Die Google-Recherche ergab, Albert Matterstock gibt es wirklich – 10 Punkte für Tim.

Ebenso fragwürdig war „Maurerkübel“ als Feuerwehrbegriff. Jana konnte aber argumentieren, daß darin ja schließlich unsere JF-Helme transportiert werden. Zähneknirschend akzeptiert…

Bei Stadt mit R gab es im Grunde nur zwei Ergebnisse – „Rom“ und „Regensburg“. Seltsam, auf das naheliegende „Rinteln“ kam niemand. Ebenso beliebt war „Russland“ als Land. Nur Aliyah stach mit „Rumänien“ aus der Masse heraus – ein erster Hinweis auf die Siegerin? Besonders einfach machte Julie sich die Sache bei Tier (Ratte) und Schimpfwort (Ratte…).

Bei Stadt mit T konnte sich Tim mit „TIMbuktu“ selbst verwirklichen, während sich alle anderen auf „Tokio“ stürzten. Bei U waren sich dann fast alle einig und wählten „Ulm“ – nur Jana und Jeník konnten sich offenbar noch an unseren legendären Wettbewerb in „Uslar“ erinnern. 🙂

Den Vogel abgeschossen hat aber bei Schimpfwort mit Z Aliyah mit dem Begriff „Zahnarztfürchter“. 10 Punkte für Kreativität und am Ende tatsächlich der Gesamtsieg waren der Lohn.

Vielen Dank, hat Spaß gemacht. Bleibt gesund Ihr „Haderlumpen“. 🙂
Hoffentlich gehts jetzt bald wieder raus!