Homeoffice Nr. 02 – Wer bin ich?

Mr Potter und seine Freunde

Neustadt, Bremen und Hogwarts, 20. Januar 2021

Was haben Benjamin Blümchen, Nico Santos und Harry Potter gemeinsam? Richtig, alle drei waren Kandidaten bei unserem WhatsApp-Spiel am Mittwoch – „Wer bin ich?“

Cecile, Julie und Mina hatten sich im Vorfeld einen ganzen Haufen „Promis“ ausgedacht, die die anderen durch gezielte Ja/Nein-Fragen erraten sollten. Den Teams A und B standen dafür abwechselnd jeweils sieben Fragen zu Verfügung. Dabei war es natürlich sinnvoll, auch die Fragen des anderen Teams zu verfolgen.

Da die Teams recht lange Zeit benötigten, um sich auf Fragen zu einigen, haben wir statt der geplanten 12 nur drei Promis geschafft. Alle drei wurden übrigens von Team B erraten.

Für den sprechenden Elefanten mußte Cecile nach den insgesamt 14 Fragen allerdings noch das passende Tier-Emoji als Tipp nachliefern. Vorher hatte man Feuerwehrmann Sam vermutet…

Nico Santos als Youtuber und Sänger fiel da schon etwas leichter, obwohl hier zunächst auf Kollege Mark Forster getippt wurde. Der „Junge, der überlebt hat“ war offensichtlich besonders einfach zu erraten. Dazu waren nur folgende Fragen nötig:
A) Ist die Person weiblich? – Nein
B) Ist die Person im Fernsehen bekannt geworden? – Ja, auch
A) Wohnt die Person in Deutschland? – Nein
B) Kann sie deutsch sprechen? – Nein
A) Ist die Person realistisch? – Leider nein
B) Ist es Harry Potter? – Jawohl!!

Vielen Dank an die drei Mädels für die Dienstgestaltung. Das habt Ihr gut gemacht. Nächste Woche gibts dann voraussichtlich endlich wieder was feuerwehrtechnisches. Bleibt gesund!