Druckfrisch – der Kalender 2021

Das Rathaus hat zwar geschlossen, aber der Chef ist natürlich da

Riehe, kurz vor Weihnachten 2020

Endlich ist er da – unser sehnlich erwarteter Kalender 2021! 13 Seiten mit Bildern aus dem Katastrophenjahr 2020 erwarten Euch. Trotz der massiv eingeschränkten Möglichkeiten, haben wir es geschafft, ausreichend Bildmaterial zusammenzusuchen, um ihn recht ansprechend zu füllen.

Seit letzter Woche haben wir unser Machwerk in unserem kleinen Königreich und an unsere Freunde jenseits der Mauer verteilt. Statt wie üblich, unsere Jugendlichen von Haus zu Haus ziehen zu lassen, hat in diesem Jahr ein Teil des Betreuerteams die dörfliche Grundversorgung sichergestellt. Und statt der persönlichen Verteilung direkt an die Einwohner, mußten wir nun mit den Briefkästen vorlieb nehmen.

Trotzdem hoffen wir, Euch damit eine Freude gemacht zu haben. Falls noch jemand ein Exemplar benötigt – schaut mal bei der Bäckerei Planert rein. Da soll es Gerüchten zufolge noch ein paar Reste geben 🙂

Die JF Riehe bedankt sich bei allen, die uns bei der Erstellung des Kalenders unterstützt haben – finanziell oder durch die Bereitstellung von Fotos. Ein besonderer Dank geht an Jana für die Gestaltung und den Druck.

Damit beenden wir ganz offiziell das Jahr 2020 und wünschen allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch. Kommt gesund in das Neue Jahr, das hoffentlich bald eine Entspannung von der Corona-Krise bringt. Bitte haltet Euch an die Regeln – wir haben es alle selbst in der Hand!