Homeoffice Nr. 14 – Was fehlt denn da?

Sieht ganz schön leer aus

Zu Hause, 28. Oktober 2020

Leider sind die Infektionszahlen im Landkreis Schaumburg in der vergangenen Woche über die kritische Marke von 50 Neuinfektionen in einer Woche gestiegen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, den JF-Dienst vorerst wieder einzustellen 🙁

Damit es Mittwochs abends nicht langweilig wird, kehren wir zurück in den Corona-Modus und bieten den Kindern digitale Dienste an. Heute stand das Thema „Was fehlt denn da?“ auf dem Programm.

Nacheinander bekamen die Kids knapp 20 Bilder vom Feuerwehrhaus und der Umgebung gezeigt, bei denen vorher ein Detail entfernt wurde. Das galt es zu erraten. Manches war ganz offensichtlich, an anderen Lösungen mußten die Kids lange knabbern.

Am schönsten war Danas Antwort, auf die Frage, was bei der Ansicht des Sportplatzes fehlen würde: „Wir, beim Üben!“ Dem können wir nur beipflichten 🙁 Aber nach den Beschlüssen von Bund und Ländern wird es wohl noch eine Weile dauern, bis wir wieder in den richtigen Dienst zurückkehren können. Hoffen wir, daß die harten Maßnahmen Erfolg haben!

Erfolgreich waren in jedem Fall Runa und Mina, die beide fast fehlerfrei blieben und sich damit als exzellente Kenner unserer Gerätschaften zeigten. Glückwunsch Ihr beiden.

Wer mitraten möchte, sollte die beiden Galerien nur langsam weiterscrollen… Bleibt gesund – und am Besten zu Hause!

Na, alles gefunden? Wenn nicht – ist nicht schlimm, hier ist die Lösung: