Foto-Shooting

Einmal mit Schild

Riehe, 19. September 2020

Auch, wenn uns aus Corona-Gründen viele Veranstaltungen weggebrochen sind, wollen wir Ende 2020 unseren Freunden und Förderern wieder einen ansprechenden Jahreskalender zukommen lassen. Sicherlich werden wir in den letzten Monaten noch ein paar schöne Fotomotive finden, aber für das Deckblatt mußte etwas besonderes her.

Wir brauchten ein Bild, das auf einen Blick dieses aktuelle vergeigte Jahr deutlich macht. Dabei fielen uns unsere Konfirmandinnen ein, die zunächst ein halbes Jahr auf ihren großen Auftritt warten mußten, um dann unter besonderen Einschränkungen mit ihren Gästen notdürftig zu feiern.

Also fragten wir Emelie, Christina, Runa, Dana und Lena, ob sie sich noch einmal in die große Garderobe werfen könnten und uns dann als Foto-Modelle zur Verfügung stehen würden. Alle fünf stimmten zu und so trafen wir uns heute mittag am Feuerwehrhaus, um ein paar Fotos mit Feuerwehrbezug zu machen.

Welches davon letztlich den Kalender zieren wird, werden wir noch entscheiden, aber um Euch schon mal ein bißchen neugierig zu machen, haben wir ein paar der Bilder an den Bericht gehängt.

Vielen Dank an unsere tollen Mädels und einen lieben Gruß an Jeník und Timon, für die wir noch einen Extra-Termin machen werden. Und vielen Dank an Marco Tannigel, der zufällig mit seiner deutlich besseren Kamera vorbeikam…

Also dann – Vorhang auf, Licht aus und Spot an: