Suthfelder Hallenbiathlon 2019

Das Team der JF (Lucie, Runa, Sina, Tim)

Kreuzriehe, 09. November 2019

Wie im letzten Jahr starteten wir wieder beim traditionellen Suthfelder Hallenbiathlon in der Sporthalle in Kreuzriehe. Aus terminlichen Gründen standen leider nur vier Jugendliche zur Verfügung, aber den beiden Spielbetreuern Lukas und Lukas gelang es, daraus gleich drei unterschiedliche Teams zu basteln. Na gut, LEICHT unterschiedlich 🙂

Jedes Mitglied eines Dreier-Teams mußte eine Runde durch die Sporthalle laufen und danach fünf Schuß mit einem Lichtpunktgewehr möglichst ins Ziel setzen. Bei Fehlschüssen drohten Strafrunden. Nach drei Laufen/Schießen-Kombinationen wurde gewechselt und der nächste Läufer war an der Reihe. War jeder Läufer durch, wurde die Zeit genommen.

Team I brauchte für den Parcours genau 08:00 Minuten, Team II konnte schon auf den ersten Erfahrungswerten aufbauen und kam schon nach 07:00 Minuten ins Ziel. Team III hatte dann bereits den Halbprofi-Bonus und brauchte nur noch 05:47 Minuten. Damit waren die drei nur drei Sekunden langsamer als die Vertretung unserer aktiven Gruppe!

Am Ende reichte es für die Plätze 24, 17 und 9. Die FF-Truppe lag mit dem achten Platz knapp vor uns. Die weiteren Rieher Vertretungen kamen auf die Plätze 19 (TuS) und 11 (Glück-Auf). Letztlich ist uns die Platzierung aber nicht so wichtig. Hauptsache dabei gewesen und Spaß gehabt!

Danke an die Ausrichter – wir sind nächstes Jahr gerne wieder dabei!