Sicher zum Feuerwehrhaus – Videowettbewerb der FUK

Riehe, 07. November 2018

Dieses Jahr gehört eindeutig den diversen Videowettbewerben. Nach der Samtgemeinde und der Sparkassenstiftung hat nun auch die Feuerwehrunfallkasse Hannover einen Wettbewerb um das beste Video ausgeschrieben. Die niedersächsischen Jugendfeuerwehren waren aufgerufen, einen Kurzfilm zu drehen, der sich mit dem Thema „Sicher zum Feuerwehrhaus“ beschäftigen sollte.

Im September richteten wir eine Arbeitsgruppe unter der Leitung von Jan Bennet ein, die sich sofort daran machte, ein Drehbuch zu entwerfen. Die Idee gefiel uns allen, die Hauptrollen waren schnell mit unseren erfahrenen Schauspielerinnen Charlotte und Christina besetzt – wir konnten loslegen.

Die Dreharbeiten selbst dauert nur einen Tag, die Postproduktion dagegen (Schnitt, Vertonen, etc.) nahm Jan Bennet und sein Team länger in Anspruch. Rechtzeitig zum Einsendeschluß Ende Oktober war alles erledigt und das Video konnte der FUK übergeben werden.

Nun warten wir gespannt auf das Ergebnis. In der Zwischenzeit wollen wir den interessierten Lesern unser Machwerk natürlich nicht vorenthalten. Also Bühne frei und Vorhang auf – hier ist unsere neueste Produktion.

Vielen Dank an das Produktionsteam für die Arbeit. Wir sind der Meinung, es hat sich auf jeden Fall gelohnt, egal was am Ende dabei herauskommt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*