Eis essen in Rodenberg

... bis nach Rodenberg

Mittwoch, 27. Juni 2018

Nach dem Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Südkorea, das wir hier auf keinen Fall diskutieren wollen, mußten wir dringend etwas gegen den aufgestauten Frust tun. Was bietet sich da mehr an, als sportliche Betätigung mit anschließender Belohnung?

Also schnappten wir uns die Räder und fuhren unter Tils und Merlins sachkundiger Führung nach Rodenberg, um uns dort das beste Eis des Landkreises schmecken zu lassen. Wir stellen fest – Frustfressen hilft. Die Laune der Fußballfans steigerte sich schlagartig.

Das war die letzte größere Aktion vor den Ferien. Wir verabschieden uns bis zu den beiden Zeltlägern…

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*