Heiß auf Eis

Ob da eine neue Kati Witt bei ist?

Lauenau, 23. November 2016

Zum Ende des Jahres durften sich die Jugendlichen einen Themendienst aussuchen. Erwartet hatten wir sowas wie „Verbrennen und Löschen“ oder „Rechte und Pflichten in der Jugendfeuerwehr“. Tja, weit gefehlt – die Kids wollten viel lieber Schlittschuhlaufen 🙂

Also luden wir die Autos voll und fuhren zur Eisbahn nach Lauenau, um ein paar Runden zu drehen. Zugegeben, der Jugendwart selbst hat sich mal wieder nicht aufs Eis getraut, aber bei allen anderen sah das schon fast semiprofessionell aus. Offensichtlich hatten alle viel Spaß dabei (und als es um seine Mütze ging, war auch Til gar nicht mehr langweilig…)

Vielen Dank an Alexa fürs Fahren. Und hier ein paar Fotos: