Illegale Autorennen im Mannschaftsraum

Riehe, 24. Februar 2016

Die Jugend von heute hockt nur noch am Rechner? Jeder mutiert zum Stubenhocker und hat nur noch seine Spiele im Kopf? Okay – nutzen wir das doch für uns!

Heute stand ein Video-Spiel-Contest auf dem Programm. Nico hatte zur Auswahl einen – fast – aktuellen Gamecube und einen Super-Nintendo aus den 90er Jahren organisiert. Und wofür haben sich die technikbegeisterten Jugendlichen entschieden? Genau – Super-Mario-Kart auf den SNES…

In drei Spielrunden incl. Trostrunde konnte jede(r) zeigen, was in ihr oder ihm steckt. Diverse Circuits wurden erobert und oft genug entschied die letzte Runde über Sieg oder Niederlage. Zugegeben, bei einigen können wir froh sein, daß der Führerschein noch in weiter Ferne ist…

Am Ende konnte sich Nico durchsetzen und die von Gawan spontan entworfene Ehrenurkunde abräumen. Zweiter wurde Gawan selbst, der wohl als einziger das Spielsystem vollständig verstanden hat.