Die Saison ist eröffnet – Erfolg beim Freundschaftswettbewerb

Rodenberg, 16. Mai 2015

Endlich geht es wieder los – heute stand der erste Wettbewerb des Jahres an. Und bei dem Starterfeld war mit harter Konkurrenz zu rechnen: Rodenberg, Möllenbeck, Hattendorf, Pollhagen, Lauenau, etc. – alles klangvolle Namen im Wettbewerbsbereich.

Wir konnten mit zwei Gruppen an den Start gehen. Es begann Gruppe I mit dem B-Teil. Zwar legten die Jugendlichen eine Super-Zeit hin, aber leider lief es an zwei Positionen nicht optimal, so daß am Ende 15 Fehlerpunkte standen. Die zweite Gruppe machte es besser und blieb fehlerfrei. Dazu holten sie sogar noch eine Sekunde mehr raus.

Im folgenden A-Teil kehrten sich die Verhältnisse um. Die erste Gruppe blieb fehlerfrei. Gruppe II dagegen handelte sich fünf Miese ein und blieb beim Knotenzeittakt zwei Sekunden hinter der ersten.

Am Ende standen für uns die großartigen Plätze 6 und 8 und ein paar wichtige Erkenntnisse: Einige Fehler sind noch auszubügeln, ein paar Kleinigkeiten beim B-Teil könnten schneller gehen und – vielleicht das Wichtigste – das Betreuerteam sollte vor einem Wettbewerb ausgeschlafen sein 🙂

Danke an alle Fahrer des heutigen Tages!

Und hier die Fotos: