Osterfeuer 2014

Riehe, 20. April 2014

Es ist vollbracht, das Osterfeuer liegt hinter uns. Wieder einmal hat die JF versucht, mit allen Mitteln zu verhindern, daß am Samstag Nachmittag Müll auf dem Brennplatz abgeladen wird (erfolgreich) und daß die Betreuer das Feuer anstecken (eher weniger erfolgreich). Gleich zu Beginn der Schicht gelang es Rapha zweimal, den Holzhaufen zu erreichen. Im Laufe des Nachmittags schaffte auch Alex das Kunststück trotz massiver Gegenwehr.

Leider hatte das Betreuungspersonal noch die glorreiche Idee, einen von Alex Schuhen aufs Feuer zu werfen, um noch einen vierten Erfolg einzufahren. Das war recht unbedacht, denn damit hatten die Jugendlichen leider ein Pfand in der Hand und verlangten den Abzug eines Gewinnpunktes. 🙁

Ergebnis im Jahr 2014 daher 2:1 für die Betreuer. Vorspeise und Hauptgang liefern daher die „Kids“, Den Nachtisch organisieren Alex und Rapha.

Frohe Ostern Euch allen!