Abzelten und Badespaß

Hohenrode, 03. und 04. August 2013

Am Wochenende hat die JF Hohenrode ihre Zelte noch einmal aufgebaut und gereinigt. Auch wir waren dazu eingeladen und haben zwei ereignisreiche Tage im Rintelner Stadtgebiet verbracht.

Nachdem die Zelte wieder abgebaut waren, hatten wir die Möglichkeit, am Badestrand des Hohenroder Freizeitvereins die Nachmittagssonne zu genießen. Vor allem die Badeinsel im Kiesteich hatte es unseren Jugendlichen angetan.

Übernachtet haben wir anschließend in der Mehrzweckhalle. Das Abendprogramm bestand in diversen Tischtennismatches (Rapha hat zwar jahrelang nicht trainiert, aber für Marius reicht es immer noch…). Außerdem hatte Shorty einen Beamer und entsprechendes Filmmaterial organisiert.

Am Sonntagmorgen wurden wir mit Kaffee und frischen Brötchen verwöhnt, bevor wir später am Tag die Heimreise antraten.

Vielen Dank an Shorty und Bernd für die Einladungen, Nessi für die Brötchen, Jessi und Nina für den Salat, Alex für den Kaffee, Chicken für den Bully und Anja und Ralf fürs Fahren und die Fotos – und da kommen sie auch schon: