Rieher Rennstall startet beim Seifenkistenrennen

Bergdorf, 30. Juni 2012

Die JF Bergdorf feiert ihren 15. Geburtstag und hat dazu kreisweit zum Seifenkistenrennen eingeladen. Also hat auch die JF Riehe ihren alten Boliden wieder entstaubt, um einen Platz auf dem Treppchen einzufahren.

Unter Leitung unseres Rennsport-Chefs Alex Neumann wurde die Kiste, die durch die lange Lagerung etwas gelitten hatte, wieder instand gesetzt. Pünktlich zum ersten Start war das Gefährt einsatzbereit.

Erster Fahrer für Riehe war Lukas Kuban – beide (Lukas und die Kiste) haben den Durchgang mehr oder weniger heile überstanden und das ganze Team war sehr stolz auf diese Leistung 🙂

Für den zweiten Durchgang ging dann Lukas Fleischer auf die Strecke. Kurzfristig konnte Lukas sogar die Gesamtführung übernehmen, bevor er kurz vor dem Ziel den Anker warf, damit die entscheidenden Zehntelsekunden verlor und die Bremse schrottete… – Überstunden für die Boxenbesatzung!

Am Ende reichte es dann für den 2. und 6. Platz von 23 Teilnehmern. Ein Super-Ergebnis – wir sind alle sehr stolz auf Euch!

So, und nun solltet Ihr Euch alle seelisch auf den Kreiswettbewerb einstellen. Denkt dran – um 12:30 Uhr treffen wir uns am Feuerwehrhaus. Wer sich nicht mehr so sicher ist, muß ja nur einen Blick auf seinen Arm werfen 🙂