Kickern für den Winterwettbewerb

Riehe, 24. Januar 2012

Heute stand das Kickern im Winterwettbewerb auf dem Plan. Zehn Rieher Fußballer traten gegen die Jugendfeuerwehren Hohnhorst und Ohndorf an. Nach eher verhaltenem Beginn wurde es im Laufe des Abends immer lauter. Besonders bei den knappen Spielen wurden die Teams von ihren Kameraden durch Brüllerei motiviert. Besonders hilfreich war Annas und Annikas Ankündigung, daß für jede Niederlage eine Runde ums Feuerwehrhaus fällig wird.

Endergebnis waren sieben Siege und fünf Niederlagen. Interessant ist dabei, daß die reinen Mädchenteams kein einziges Spiel verloren haben…