Trainingsbowlen

Lauenau, 19. Oktober 2011

Das Ziel ist klar – die Lauenauer Siegesserie beim Bowlingturnier der KJF endet in diesem Jahr! Dafür ist natürlich hartes Training notwendig. Mit diesem Hintergedanken fuhren wir mit elf Jugendlichen zum Bowling around the Clock.

Nach zwei Spielen stellte sich – etwas überraschend – heraus, daß die erste Mannschaft in diesem Jahr vermutlich zur Hälfte aus Mädchen bestehen wird. Gesamtsiegerin wurde Ronja mit 193 Pins vor Annika mit 184. Erst danach kam mit Marcel der erste männliche Bowler (182).

Beste Einzelserie hatte Nina im ersten Spiel mit 104 Punkten. Leider baute sie im zweiten Durchgang spürbar ab, trotzdem reicht es mit 174 Pins für den 4. Platz. Eine weitere Überraschung war sicherlich Manuel, der mit 120 Punkten hinter JB (148) noch sechster wurde.

Alle weiteren Ergebnisse könnt Ihr aus der Tabelle ersehen.

Im Anschluß gab es für alle Pommes zur Stärkung.

1. Spiel 2. Spiel Summe
Ronja 103 90 193
Annika 94 90 184
Marcel 94 88 182
Nina 104 70 174
JB 76 72 148
Manuel 66 54 120
Laura 63 42 105
Merlin 29 44 73
Gawan 37 22 59
Luisa 29 21 50