Feuerteufelchen am Feuerlöscher

Riehe, 04. Oktober 2011 – Beim letzten Sommerdienst des Jahres der Feuerteufelchen Riehe ging es noch einmal richtig heiß her.

Gemeindejugendwart Frank Blume und sein Stellvertreter Andreas Renner waren mit allerhand Ausrüstung gekommen und hatten ein kleines Holzfeuer entzündet, um dem Feuerwehr-Nachwuchs die Funktionsweise und die Benutzung eines Feuerlöschers zu erklären.
Dabei stand natürlich, wie immer bei der Kinderfeuerwehr, der Spaß im Vordergrund.


Nach einer kurzen theoretischen Unterweisung durfte jeder selbst einmal das Feuer löschen. Die Kinderfeuerwehrmitglieder und ihre Betreuer konnten so den Umgang mit den wassergefüllten Übungslöschern ausprobieren, um im Ernstfall zu wissen, worauf es ankommt.

Text und Fotos: Andreas Renner