Hohe Auszeichnung für Nenndorfer Feuerwehrleute

Bückeburg 13. März 2015

Bei der diesjährigen Kreisfeuerwehrverbandsversammlung wurden zwei Feuerwehrmänner aus der Samtgemeinde Nenndorf ausgezeichnet.
Der Ortsbrandmeister unserer Nachbarwehr Waltringhausen, Kim Röhrbein, erhielt das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze. Gemeindebrandmeister Friedhelm Möller konnte sich über die Auszeichnung in Gold freuen. Näheres gibt es dazu auf der Seite der Samtgemeindefeuerwehr.
Die JF Riehe gratuliert den beiden herzlich zu der verdienten Ehrung!