Funkübung im Dorf

Riehe, 21. August 2013

Am heutigen Mittwoch war um 18:00 Uhr Treffen am Feuerwehrhaus. Da wurden uns dann theoretisch Funkgeräte erklärt und wie wir uns melden müssen. Dann wurden wir in zwei Gruppen geteilt und haben immer Aufträge zugeteilt bekommen, wie z.B. geht zum DMP oder zählt die Brötchen beim Bäcker im Schaufenster. Das war echt lustig.

Text: Lea

Nachtrag der Betreuer – wir haben am Samstag selbst gezählt und nur 17 Brötchen gefunden statt der gemeldeten 26 🙂