Feuerteufelchen erfolgreich beim Kreis-Kinder-Ori-Marsch

Möllenbeck, 05. Mai 2013

Zum 15jährigen Jubiläum ihrer Minilöscher richtete die Ortsfeuerwehr Möllenbeck in diesem Jahr den Kreis-Kinder-Ori-Marsch aus. Die Rieher Feuerteufelchen nahmen mit zwei Gruppen teil und belegten den 6. und den 50. Platz.

Auf dem etwa zweistündigen Marsch durch das Klosterdorf warteten etliche spannende Stationen auf unsere Kinder. So mußten je zwei Teilnehmer mit verbundenen Augen Nutella, Honig und Joghurt „erschmecken“ während die Betreuer etliche Sehenswürdigkeiten aus der Umgebung erkennen mußten. (Die Kinder waren dabei wesentlich erfolgreicher als die Erwachsenen…)

An den anderen Stationen sollten wir aus Pappbechern eine möglichst große Pyramide bauen, Tennisbälle mit einer Plane fangen, Tischtennisbälle mit Strohhalmen aus einem Pool ansaugen und einen Hindernis-Eierlauf absolvieren. Dazu kamen noch einige Aufgaben für unterwegs. So waren einige Abbildungen im Straßenbild zu finden und außerdem eine Vielzahl an (Scherz-)Fragen zu beantworten. Am Ziel angekommen warteten schon eine riesige Hüpfburg und andere Spielmöglichkeiten auf unsere Kinder. So ließ es sich im strahlenden Sonnenschein gut aushalten.

Gegen 16:30 Uhr rief die Möllenbecker Kinderfeuerwehrwartin Corinna Schulz alle zur Siegerehrung zusammen. Für uns sprang mit dem 6. und dem 50. Platz ein Pokal heraus. Damit endete ein ereignis- und erfolgreicher Nachmittag.